Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 19.08.2020 um 19:18h

Wir laden zum Spenden-Flohmarkt ein

Das Flohmarktteam der Katzenhilfe
Das Flohmarktteam der Katzenhilfe - © Copyright: Privat

Wegen der Corona-Pandemie mussten in den letzten Monaten viele Veranstaltungen abgesagt werden – unter anderem die Flohmärkte, die eigentlich zum festen Repertoire der Deichstadt gehören. Für die Katzenhilfe Neuwied bedeutet das einen schmerzlichen Einnahmeverlust.

Aber es gibt noch ein anderes Problem: Unser Flohmarktlager läuft über. Dem wollen wir mit einem „Mini-Spenden-Flohmarkt“ begegnen: Am Samstag, 29. August, werden zwischen 9.30 und 15 Uhr auf dem Außengelände vor dem Lager (Allensteiner Straße 61 b, hinter Gardinen-Molly/AWO Arbeit) Kostbarkeiten und Kuriositäten präsentiert, die gegen eine kleine Spende zu haben sind. Besucher müssen die Corona-Sicherheitsregeln einhalten.

Nähere Informationen: 0171 – 195 25 94

nach oben