Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 9.09.2021 um 13:13h

Amira ist eine ruhige Schönheit mit Freiheitsdrang

Amira
Amira - © Copyright: Doris Litz

Amira ist eine sehr liebe und ruhige silbergraue Katzendame von mindestens elf oder zwölf Jahren, die zu uns kam, weil ihr Besitzer gestorben ist.

Amira
Amira - © Copyright: Doris Litz

Völlig hat die sanfte Schönheit sich von ihrem Verlust und dem Umzug in ein in vielerlei Hinsicht fremdes „Zuhause“ noch nicht erholt. Zwar durfte ihre Katzenkumpel Idris bei ihr bleiben, doch derzeit ist der zweijährige schwarze Kater eher ein geringer Trost für sie.

Zwar gibt es keinen Stress zwischen den beiden, aber sie suchen auch nicht unbedingt die Nähe des jeweils anderen. Deshalb dürfen Amira und Idris zwar gern zusammen ausziehen, wir können uns aber auch gut vorstellen, dass sich ihre Wege trennen und sie unabhängig voneinander einen neuen Platz in einem schönen Leben finden.

Amira
Amira - © Copyright: Doris Litz

Amira braucht auf jeden Fall ein sehr ruhiges Zuhause – was sowohl für ihre neue Familie gilt als auch für die Umgebung, in der diese lebt. Denn Amira ist zwar Auslauf gewohnt und möchte den auch wieder haben, lebte bislang aber in einer ausgesprochen ruhigen und gefahrlosen Gegend.

Ihre neuen Menschen sollten ebenfalls sehr ruhig sein, auf kleine Kinder kann Amira ebenso verzichten wie auf weitere Artgenossen. Stattdessen würde es ihr sicherlich gefallen, auf ihre „alten Tage“ einmal eine richtige Einzelprinzessin zu sein. Allerdings eine, die sich auch mal zurückziehen und eine Weile für sich alleine sein darf.

Amira
Amira - © Copyright: Doris Litz

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

 

nach oben