Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 17.07.2019 um 22:49h

Hinter Jesses Narben verbirgt sich ein Herz aus Gold

Jesse James
Jesse James - © Copyright: Doris Litz

Jesse James schätzen wir auf etwa fünf Jahre – er könnte aber auch 100 sein. Denn wer ihn anschaut, erkennt in seinen Zügen die schlimmste Version eines „freien“ Katzenlebens. Viele Jahre, in denen er allein auf sich gestellt durch die Welt streifte und ums Überleben kämpfte, haben deutliche Spuren hinterlassen.

Jesse James
Jesse James - © Copyright: Doris Litz

Vermutlich lebte Jesse irgendwann einmal als geliebter Gefährte in einer ganz normalen Familie, doch dann muss etwas furchtbar schief gelaufen sein. Jedenfalls kann Jesse  Streicheleinheiten durchaus genießen – auch wenn er ein wenig wählerisch ist, wenn es darum geht, welchen Menschen er genügend vertraut.

Jesse James
Jesse James - © Copyright: Doris Litz

Diese Skepsis hat sich leider in jüngster Zeit noch verstärkt, da Jesse wegen einer Verletzung am Bein regelmäßig eingefangen und zum Tierarzt transportiert werden musste. Zwar hat die Behandlung durchaus den gewünschten Erfolg gebracht, Jesses Seele  aber hat den vermeintlichen Vertrauensbruch nicht ganz so einfach verkraftet. Deshalb muss man zurzeit damit rechnen, dass man von dem Charakterkopf auch schon mal einen Hieb verpasst bekommt, den man eigentlich nicht verdient hat. Hat es einen Zweibeiner getroffen, den Jesse besonders mag, ist ihm das schlechte Gewissen jedoch regelrecht ins Gesicht geschrieben und es fällt schwer, ihm ernsthaft böse zu sein…

Jesse James
Jesse James - © Copyright: Doris Litz

Für Jesse suchen wir ein Zuhause, in dem er erst einmal zur Ruhe kommen darf und in dem vor allem die Wunden auf seiner Seele heilen können. Hektik kann er dabei nicht gebrauchen, weshalb Kinder eher im Teenager-Alter sein sollten. Da Jesse bei uns ein wenig zur Eifersucht neigt, würden wir ihn am liebsten als Einzelkater sehen.

Grundsätzlich sollten alle Familienmitglieder geduldig mit Jesse sein und keine Angst vor kleineren Kratzern haben. Wir sind aber davon überzeugt, dass diese kleineren Attacken sich auswachsen werden, wenn Jesse Vertrauen in seine Menschen und die neue Umgebung gefasst hat. Denn hinter der ramponierten Fassade und den spontanen Abwehrreflexen wartet ein Herz auf Gold darauf, erobert zu werden.   

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

nach oben