Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 8.12.2020 um 13:11h

Mary sucht ein Plätzchen zum Kuscheln und Schlafen

Mary
Mary - © Copyright: Doris Litz

Mary ist mit ihren zehn Jahren nicht mehr die allerjüngste Katzendame, aber sie ist eine liebenswerte und vollkommen unkomplizierte Persönlichkeit, die ein ruhiges Plätzchen und sanfte Zweibeiner zu schätzen weiß. Der Verlust des Zuhauses ist für ältere Katzen immer besonders schlimm, und so hat auch die kräftige Tigerin sich zunächst völlig zurückgezogen. Schnell war jedoch klar, dass vor allem ihre vierbeinigen Artgenossen sie sehr gestresst haben – obwohl sie ihr Zimmer derzeit „nur“ mit zwei sehr zurückhaltenden und freundlichen Miezen teilen muss.

Mary
Mary - © Copyright: Doris Litz

Wird sie von menschlichen Besuchern zum Schmusen aufgefordert, verlässt die ein ganz klein wenig übergewichtige Mary aber mittlerweile gern ihre Höhle und genießt die dargebotenen Streicheleinheiten mit Hingabe. Darüber hinaus ist die freundliche Katze ziemlich anspruchslos: Ein kuscheliges Sofa, Menschen mit ausreichend Zeit und ziemlich viel Ruhe würden sie glücklich machen. Andere Tiere braucht sie nicht, Kinder sollten etwas älter sein und Mary auch mal in Ruhe lassen können, wenn sie dies möchte. Gesicherter Freigang kommt ihrer Figur bestimmt zugute.

Mary wäre durchaus als Anfängerkatze geeignet, aber auch eine treue Gefährtin für ältere Menschen.

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

nach oben