Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 10.02.2019 um 21:46h

Phoebe muss wieder Vertrauen zu Menschen fassen

Phoebe
Phoebe - © Copyright: Doris Litz

Vor allem Katzen, die zuvor ein gutes Zuhause hatten, fällt es oft schwer, sich bei uns einzugewöhnen. Für die zierliche Phoebe war die Aufnahme bei uns jedoch  besonders schwierig: Die etwa drei Jahre alte, rabenschwarze Katze war nämlich eigentlich ein Wildling, ist also ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen. Zwar hat sie mit der Zeit gelernt, „ihrem“ Menschen zu vertrauen, alle anderen Zweibeiner betrachtete sie jedoch nach wie vor mit größtem Misstrauen.

Phoebe
Phoebe - © Copyright: Doris Litz

Deshalb war über viele Wochen jede Mühe vergebens: Phoebe blieb unsichtbar, und wenn sie ihren neuen menschlichen Betreuern partout nicht ausweichen konnte, dann zeigte sie sich zumindest äußerst kratzbürstig. Wer sich von ihren Drohungen nicht einschüchtern ließ, machte jedoch die Erfahrung, dass sich Phoebe durchaus nach Streicheleinheiten sehnt – schließlich hatte sie ja eine ganze Weile mit diesen Annehmlichkeiten gelebt.

Seit unserer „Putz- und Renovierungsaktion“ lebt Phoebe nun auf einer unserer Pflegestellen, wo sie sich mittlerweile zumindest deutlich entspannt hat und die Tage nicht mehr in einem dunklen Versteck, sondern auf dem gemütlichen Sofa verbringt. Und aus ihren Augen spricht zum Glück nicht mehr die pure Panik. Zwar ist sie noch immer sehr scheu und schreckhaft, aber der Grundstein für eine neue Mensch-Katze-Beziehung scheint gelegt.

Phoebe
Phoebe - © Copyright: Doris Litz

Deshalb suchen wir für die zarte kleine Katze nun ein sehr ruhiges Zuhause bei geduldigen Menschen, die Phoebe einfach ganz viel Zeit lassen und sie überhaupt nicht bedrängen. Erfahrung mit Wildlingen ist von Vorteil, aber keine Bedingung. Kinder sollten keinesfalls in Phoebes neuer Familie leben, andere Katzen nur dann, wenn sie sehr souverän und sozial sind. Zwar kann es recht lange dauern, bis Phoebe sich einem (oder auch zwei) neuen Menschen anschließt. Diese Mühen wird sie aber ganz sicher mit unverbrüchlicher Treue belohnen.

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

nach oben