Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 10.09.2020 um 11:59h

Supermama Coco sucht Leute zum Schmusen und Spielen

Coco
Coco - © Copyright: Privat

Die süße Coco ist gerade erst ein Jahr alt – und hat schon bewiesen, dass sie ganz viel Verantwortung tragen kann.

Coco
Coco - © Copyright: Privat

Denn nachdem sie ihr Zuhause wegen einer Allergie des Menschenkindes verloren hat, bekam die hübsche Coco selbst Nachwuchs: Hazel, John, Oreo und Theo haben die zarte Jungkatze ganz schön auf Trab gehalten. Doch nun ist der Nachwuchs groß genug, um ohne Mama klarzukommen und in ein eigenes Zuhause umzuziehen. Für Coco bedeutet dies, dass sie endlich wieder selbst im Mittelpunkt stehen darf, statt hinter den eigenen Kindern zurückzustecken. Darauf freut die ebenso hübsche wie liebenswerte Katzenlady sich sehr.

Da Coco eine sehr unkomplizierte Katze ist, wäre sie durchaus für Katzenneulinge geeignet. Auch Kinder sind kein Problem – sofern sie wissen, dass jede Katze einen Rückzugsort braucht, an dem sie absolut in Ruhe gelassen werden muss. Da sie dies gewohnt ist, braucht Coco Freilauf in einer ruhigen und ungefährlichen Gegend.
Coco kann nach vorheriger Vereinbarung in ihrer derzeitigen Pflegestelle in Hennef besucht werden.

Nähere Informationen: Silke Riehmann, 0157 - 76216942

nach oben