Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 12.08.2018 um 14:12h

Zorro und Twister freuen sich auf eine große neue Familie

Zorro
Zorro - © Copyright: Doris Litz

Zorro und Twister kamen über einen anderen Tierschutzverein zu uns. Sie lebten bislang mit sehr vielen anderen Katzen zusammen, sind sehr lieb, verschmust und vertragen sich mit Artgenossen.

Der schwarz-weiße, etwa vier Jahre alte Zorro ist ein schlanker, charmanter Bursche, der sich unglaublich über jede menschliche Zuwendung freut. Schon wenn er Zweibeiner sieht, ist er ganz aufgeregt und „gibt Köpfchen“ – das ist seine Art, sich für die kleineste Streicheleinheit zu bedanken. Sein Fell ist noch ein wenig stumpf, aber wir sind sicher, dass sich das bei liebevoller Pflege schnell geben wird. Denn eigentlich ist Zorro mit seinen weißen Pfötchen, Lätzchen und Barthaaren ein bildschöner Kerl.

Twister
Twister - © Copyright: Doris Litz

Sein Kumpel Twister steht Zorro in Sachen Schönheit in nichts nach. Der etwa eineinhalb Jahre alte, zierliche Tiger-Kater ist lieb, sehr verspielt und zuckersüß. Leider hat Twister einen kleinen Herzfehler, der ihm aber nicht im geringsten beeinträchtigt - solange er regelmäßig seine Tabletten bekommt, die er übrigens problemlos übers Futter einnimmt. Bei angemessener Versorgung spricht nichts dagegen, dass Twister sehr alt werden kann. 
Zorro und Twister sind sehr unkompliziert und stellen keine allzu hohen Ansprüche an ihr neues Zuhause. Sie sind perfekte Anfängertiere, Kinder wären für die umgänglichen Kater sicher auch kein Problem. Da sie sehr gut miteinander auskommen, würden wir uns freuen, wenn sie gemeinsam ausziehen dürften. Alternativ könnte jeder von ihnen zu einer netten Erstkatze dazu vermittelt werden. In jedem Fall sollte im neuen Zuhause gefahrloser Freigang möglich sein.

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

 

nach oben