Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 22.03.2020 um 21:58h

Der süße Moglie möchte endlich verwöhnt werden

Moglie
Moglie - © Copyright: Privat

Moglie stand eines Tages völlig ausgehungert und erschöpft vor der Terrassentür von Katzenfreunden. Er ließ sich zwar nicht anfassen, hatte aber beschlossen die Terrasse nicht mehr zu verlassen. So wurde er dort erstmal mit Futter versorgt und schließlich in unsere Obhut übergeben.

Moglie
Moglie - © Copyright: Privat

Der hübsche, etwa fünf Jahre alte Kater war offensichtlich lange unterwegs und sehr froh, endlich in der warmen Stube auf dem Kamin liegen zu dürfen und einen gefüllten Napf zu haben. Mittlerweile hat er sich sehr gut erholt und möchte nun eine Familie finden, die ihm einen Platz auf dem Sofa reserviert. Moglie ist verträglich mit Artgenossen und bevorzugt ein eher ruhiges Zuhause.

Spurlos ist das Leben auf der Straße allerdings nicht an dem hübschen Kater vorbeigegangen: Er braucht täglich eine Herztablette die er aber gern in einem kleinen Leckerchen nimmt. Wegen der regelmäßigen Medikamentengabe suchen wir für Moglie ein Zuhause in Wohnungshaltung, aber mit einem abgesicherten Garten, Balkon oder einer Terrasse, denn er liegt sehr leidenschaftlich gerne in der Sonne.

Kontakt: Silke Riehmann
Mobil: 0157 – 76216942, Mail: s.riehmann@yahoo.de

nach oben