Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 13.01.2019 um 14:10h

Linda wünscht sich nette Menschen und viel Ruhe

Linda
Linda - © Copyright: Doris Litz

Linda ist ein elf Jahre altes, silber-getigertes Britisch-Kurzhaar-Mädchen, das sein Zuhause  verloren hat, weil ein Familienmitglied eine Allergie entwickelt hat.

Linda
Linda - © Copyright: Doris Litz

Linda ist unglaublich lieb und auf eine rührend unaufdringliche Art verschmust und anhänglich. Ihrer Rasse entsprechend ist sie eine sehr ruhige Katze, die die Nähe von Menschen sichtlich genießt, hin und wieder aber auch mal ihre Ruhe haben will und sich in ein Versteck zurückzieht, um ein Nickerchen zu halten. Das sollten ihre neuen Menschen unbedingt akzeptieren, denn wenn sie zu sehr bedrängt wird, verteilt Linda in aller Gelassenheit Hiebe. Dabei ist sie niemals wirklich aggressiv und der Verbandskasten wird normalerweise nicht benötigt, aber die edle Katzendame macht sehr deutlich, dass sie eine Persönlichkeit ist, die mit ihren Wünschen und Bedürfnissen akzeptiert werden will. Nun ja, das sollte sich ja eigentlich ohnehin von selbst verstehen…

Linda
Linda - © Copyright: Doris Litz

Rassetypisch ist auch Lindas Figur: Mit ihrem runden Kopf und ein paar Pfund zu viel unterm Fell ist sie eine propere Katze, die durchaus ein wenig abnehmen dürfte.
In Lindas neuer Familie sollte es, ihrem Temperament entsprechend, sehr ruhig zugehen. Ein hektischer Haushalt mit (kleinen) Kindern ist eher nichts für die gemütliche Dame. Da sie bislang nur in der Wohnung gelebt hat, braucht sie auch in Zukunft nicht unbedingt Auslauf. Gegen einen abgesicherten Balkon hat sie aber nichts einzuwenden.

Linda
Linda - © Copyright: Doris Litz

Da Linda bislang mit ihren Katzen-Freundinnen Dori und Elli zusammen lebte und somit niemals völlig alleine war, wünschen wir uns für sie Menschen, die sehr viel Zeit zu Hause verbringen, oder die Gesellschaft einer zweiten – ebenfalls sehr ruhigen und verträglichen! – Katze. 

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

nach oben