Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 7.08.2022 um 23:56h

Toni sucht verständnisvolle Katzenflüsterer

Toni
Toni - © Copyright: Doris Litz

Toni
Toni - © Copyright: Doris Litz

Toni ist ein hübsches, drei Jahre altes Katzenmädchen, das Menschen mit Katzenerfahrung sucht. Denn als ehemaliger Wildling trifft sie der Verlust ihrer gewohnten Umgebung und der Menschen, denen sie vertraute, besonders hart.

Zwar dauert es nicht allzu lange, bis Toni sich Leuten, die ihr sympathisch sind, nähert und sogar Schmuseeinheiten einfordert. Aber das verunsicherte schwarze Mädchen ist auch schnell überfordert und schlägt dann womöglich nach den Fingern, die ihm plötzlich bedrohlich erscheinen. Fühlt sie sich in die Ecke gedrängt, reagiert sie unter Umständen sogar extrem, was weniger katzenerfahrene Menschen mit Sicherheit sehr erschrecken würde.

Toni
Toni - © Copyright: Doris Litz

Tatsächlich ist es aber Toni, die in einer solchen Situation Angst hat und sich nicht anders zu helfen weiß. Ihr Leben ist zerbrochen und einen neuen Anker, der ihr Trost und Sicherheit gibt, hat sie bislang nicht gefunden. Ihre neuen Leute müssen deshalb sehr vorsichtig mit ihr umgehen und ihre Grenzen vorsichtig austesten. Am besten lässt man Toni einfach selbst bestimmen, wieviel Nähe sie ertragen kann.

Wer es schafft, ihr tatsächlich nur das zu geben, was sie einfordert, und sich dabei sehr sanft und rücksichtsvoll verhält, der wird nach einiger Zeit eine ebenso entspannte wie wundervolle und loyale Katze haben, die er nicht mehr hergeben will.

Toni
Toni - © Copyright: Doris Litz

Mit anderen Katzen kommt Toni als Wildling sehr gut klar, sofern diese ebenfalls sozial sind. Eine freundliche Gruppe könnte sogar beim Einleben im neuen Zuhause helfen, denn sie bietet die Chance, dass Toni erst einmal „mitlaufen“ kann, ohne dass zu viel Aufmerksamkeit auf ihr lastet. Es versteht sich von selbst, dass Toni und kleine Kinder nicht zusammenpassen.

Bislang lebte Toni ausschließlich im Haus. Das kann bei entsprechender Größe der Räumlichkeiten durchaus so bleiben. Allerdings hätten wir und sie selbst auch nichts dagegen, wenn sie ihre Sommer künftig gemeinsam mit ihren Menschen- und Katzenfreunden in einem schönen wilden Garten verbringen dürfte, in dem ständig irgendetwas Spannendes passiert.

Nähere Informationen: 0157 – 52 68 76 61.

nach oben