Von Katzenhilfe Neuwied e.V., letzte Aktualisierung am 7.07.2022 um 22:25h

Stöpselchen

Stöpselchen
Stöpselchen - © Copyright: Doris Litz

Stöpselchen gehört zu jenen gar nicht so seltenen Katzen, für die sich das Leben gerade dann zum Schlechten wendet, wenn sie eigentlich nur noch ihre Ruhe genießen und verwöhnt werden wollen: Der Mensch der hübschen rot-getigerten Katzendame starb und Stöpselchens Alltag wurde aus den Angeln gehoben – ein wahrer Alptraum für das 14 Jahre alte Tier.

Stöpselchen
Stöpselchen - © Copyright: Doris Litz

So waren wir auch nicht verwundert, dass Stöpselchen bei uns zunächst völlig durcheinander war und wirklich „fertig“ aussah. Nicht jede ältere Katze verkraftet es problemlos, wenn ihr Leben auf den Kopf gestellt wird. Eine Vorstellung beim Tierarzt beruhigte uns: Die Seniorin leidet „nur“ unter einer Schilddrüsenüberfunktion, die mit Tabletten sehr gut beherrschbar ist. Sogar die anfangs bedenklichen Nierenwerte pendelten sich zwischenzeitlich auf ein Normalmaß ein.

Stöpselchen
Stöpselchen - © Copyright: Doris Litz

Das lag zweifellos daran, dass Stöpselchen sich relativ schnell mit ihrer neuen Lage arrangierte und dabei flugs zum Liebling unserer Pfleger avancierte. Schon ihr wunderschönes Gesicht mit den bernsteinfarbenen Augen macht sie zu etwas Besonderem. Zu einer echten Traumkatze wird Stöpselchen aber durch ihren feinen, liebenswerten Charakter. So schmust sie hingebungsvoll und freut sich sichtlich über jede Aufmerksamkeit. Auch an ihren jungen Zimmergefährten zeigt die Seniorin reges Interesse – jedenfalls beobachtet sie das bunte Treiben wohlwollend aus luftiger Höhe und mit entspannt gekreuzten Beinen.

Dass Stöpselchen trotz all dieser Tugenden zu unseren Problemtieren gehört, liegt schlicht an ihrem Alter. Die Zeit, die ihr noch bleibt, sollte die freundliche und bescheidene Katze nicht in einem Tierheim verbringen müssen – nicht einmal in einem so schönen wie dem unsrigen.

Stöpselchen
Stöpselchen - © Copyright: Doris Litz

Deshalb freuen wir uns auch riesig, dass wir schnell einen sehr erfahrenen Pflegeplatz für Stöpselchen gefunden haben, wo sie mit liebevollen Menschen und sensiblen jungen (Ex-) Wildlingen den Rest ihres Lebens in vollen Zügen genießen kann. Natürlich kommt unser Verein für alle Kosten auf, die in Zukunft eventuell entstehen werden.

Und so haben wir Stöpselchen in unser Patenprogramm aufgenommen. Wer uns dabei unterstützen will, dass diese wundervolle Katze den Lebensabend bekommt, den sie verdient, der sollte unbedingt ihr Pate/ihre Patin werden.

nach oben