Samtpfoten 2021

Der neue Samtpfoten-Kalender ist da!

Es ist soweit: Unser Samtpfoten-Kalender 2021 ist da und wartet bei den Verkaufsstellen auf neue Besitzer. Ob zerschrammter Straßenkater oder zuckersüßes Katzenkind, ob edle Schönheit oder herzerwärmender Charakterkopf - wie immer haben wir zwölf Vierbeiner ausgesucht, die eine mehr oder weniger lange Zeit in unserer Obhut waren und damit auf eindrucksvolle Weise dokumentieren

weiterlesen

Katzennachwuchs

Wir verzichten bei Welpen und ihren Müttern auf Abgabegebühr

Keine Katze muss ausgesetzt werden!

Immer wieder landen Katzenbabys auf unseren Pflegestellen, die offenkundig ausgesetzt wurden. Dafür gibt es keinen Grund: Die Katzenhilfe Neuwied nimmt Welpen und ihre Mamas (!) seit vielen Jahren ohne Abgabegebühr auf. Wir machen auch niemandem Vorwürfe, der seine Tiere zu uns bringt, denn letztlich ist es ein Zeichen von Verantwortungsbewusstsein dafür zu sorgen, dass die Kätzchen liebevoll versorgt

weiterlesen

Coco

Supermama Coco sucht Leute zum Schmusen und Spielen

Die süße Coco ist gerade erst ein Jahr alt – und hat schon bewiesen, dass sie ganz viel Verantwortung tragen kann. Denn nachdem sie ihr Zuhause wegen einer Allergie des Menschenkindes verloren hat, bekam die hübsche Coco selbst Nachwuchs: Hazel, John, Oreo und Theo haben die zarte Jungkatze ganz schön auf Trab gehalten.

weiterlesen

Mala

Lakira und Mala toben und fauchen um die Wette

Lakira und Mala sind zwei unserer im Frühjahr geborenen Wildlingskinder. Wildlinge werden von ihren ebenfalls verwilderten oder frisch ausgesetzten Müttern „draußen“ geboren und wachsen in ihren ersten Lebenswochen ohne menschlichen Kontakt auf. Deshalb fällt es

weiterlesen

John

Hazel und ihre Brüder gibt es im Doppelpack

Hazel und ihre Brüder Theo, John und Oreo haben die ersten Wochen ihres Lebens gemeinsam mit ihrer Mama Coco in einer Tierschutz-Pflegestelle gelebt. Nun kommen die Wirbelwinde gut ohne ihre Mama klar und dürfen – immer paarweise – ihre Köfferchen packen, um ins „Für-immer-Zuhause“ umzuziehen. Die Menschen, die

weiterlesen

Matty

Der scheue Matty ist nicht gern allein zu Hause

Matt (Dillon) kam im letzten Sommer mit seinen Geschwistern Festus und Kitty zu uns. Von einer ausgesetzten oder verwilderten Mutter geboren, hatte das Trio in den ersten Wochen seines Lebens keinen Kontakt zu Menschen – und entwickelte so ein tiefes Misstrauen gegen alle Zweibeiner. Mit der Zeit gewöhnten sich die schwarz-weißen

weiterlesen

Coronavirus

Corona: Jahrestreffen und Flohmarkt verschoben

Die gute Nachricht zuerst: Der Betrieb in unseren Pflegestellen läuft trotz Corona-Krise (noch) rund. Aber natürlich geht die Diskussion um das Virus auch an uns nicht spurlos vorüber. Zum ersten Mal seit Bestehen unseres Vereins müssen wir unsere Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschieben. Vermutlich

weiterlesen

nach oben