Unterkategorie: Freigänger

James Stewart

Kleiner Mann mit maximalem Selbstbewusstsein

Wir geben es ganz offen zu: Lange haben wir James Stewart für ein Mädchen gehalten. Denn die imposante Wildlingsgruppe, mit der er im Sommer 2019 zu uns kam, war durchweg schwarz und unterschied sich lediglich durch Größe und Position diverser weißer Flecken. Da sie alle noch halbe Babys und Menschen gegenüber äußerst misstrauisch waren, herrschte unter den zweibeinigen Betreuern mehr oder weniger lange

weiterlesen

Cary Cooper

Gary Cooper ist ein hübscher kleiner Hasenfuß

Gary Cooper ist ein bildschöner schwarz-weißer Kater von gut einem Jahr, der mit seinen smaragdgrünen Augen und der rosa Nase wirklich ganz entzückend in die Welt schauen kann. Gary gehört zu unserer Wildlingsgruppe – und ihm merkt man die menschenfreie Vergangenheit noch sehr deutlich an. Nachdem er monatelang so gut wie gar nicht gesehen wurde, versteckt er sich zwar mittlerweile (meist) nicht mehr, in seine unm

weiterlesen

Flori

Kater Flori ist jung, unsicher und sehr liebebedürftig

Flori ist nicht mal ein Jahr alt und bei uns gelandet, weil seine Besitzerin dem jungen Kater nicht mehr genügend Zeit widmen konnte. Da er alleine als Wohnungskater gehalten wurde und deshalb auch nicht viel Abwechslung hatte, entschloss Floris Mensch sich schweren Herzens, ihm von uns ein neues Zuhause suchen zu lassen, das seinen Bedürfnissen besser gerecht werden kann. Obwohl Flori rein äußerlich ein echter Prachtbursche

weiterlesen

Leo

Leo und Hilde wollen ganz sanft erobert werden

Lange Zeit hießen sie bei uns nur „die Niederradener“, denn in diesem Westerwaldort hatten die vier bildhübschen Tigerkatzen ein Zuhause, in dem sie die ersten Monate ihres Lebens glücklich, aber ohne allzu großen Menschenkontakt lebten. Doch dann war ihre Versorgung nicht mehr gesichert; das unwillige Quartett kam zu uns und zog in den Raum mit dem poetischen Namen „Black Cat“. Viel gesehen haben wi

weiterlesen

Lothar

Lothar will ein großer Schmusekater werden

Der bildschöne Tigerkater Lothar ist etwa eineinhalb Jahre alt und gehört zu unserem „Niederradener Quartett“, das sich in den ersten Monaten in unserer Obhut durch außergewöhnliches Misstrauen auszeichnete und sich lieber auf fünfzig Quadratzentimetern hinter der Heizung zusammenquetschte, bevor es sich den (bösen?) Blicken seiner menschlichen Betreuer aussetzte. (Siehe auch Beschreibung „Leo und

weiterlesen

Puma

Der schöne Puma ist ein sanfter Raufbold

Aus unserem „Niederradener Wildlings-Quartett“ - siehe auch die Beschreibungen von Lothar, Leo und Hilde – ist Puma zweifellos das kesseste Exemplar. Der etwa eineinhalb Jahre alte Tigerkater mit dem cremefarbenen Grundton ist zwar absolut verträglich mit seinen Geschwistern und anderen vierbeinigen Mitbewohnern. Mit Menschen „zankt“ er allerdings gern, indem er zwar zugewandt und neugierig ist, aber auch gern

weiterlesen

Pünktchen

Das Leben hat Pünktchen misstrauisch gemacht

Das bildhübsche, etwa zwei Jahre alte Pünktchen gehört zur Gruppe unserer „jungen Mütter“. Wir vermuten, dass die schwarz-weiße Katzendame bereits vor längerer Zeit ausgesetzt wurde und dass die Babys, die sie versorgt hat, als sie zu uns kam, womöglich nicht die ersten waren, die sie ohne menschliche Unterstützung zur Welt gebracht und versorgt hat. Denn Pünktchen ist zwar sehr, sehr mis

weiterlesen

Checky

Die unsichere Checky sucht ein liebevolles Zuhause

Die fünf Jahre alte, dreifarbige Checky kam gemeinsam mit ihrer bisherigen Katzen-Mitbewohnerin Pünktchen zu uns. Allerdings hegten wir schnell den Verdacht, dass die beiden im Grunde genommen überhaupt nicht zueinander passen: An der Seite der sehr selbstbewussten und „lauten“ Pünktchen geht die sanfte und hochsensible Checky regelrecht unter. Deshalb wünschen wir uns für die hübsche, etwas än

weiterlesen

Simba

Simba und Nala lieben Menschen und ihr Futter

Simba und Nala sind zwei wundervolle, sehr entspannte und sehr liebenswerte Geschöpfe von etwa fünf Jahren. Ihr Zuhause haben die beiden Traumkatzen verloren, weil ihre Besitzerin sie nach einem Umzug nicht mehr halten durfte. Wer sie kennenlernt merkt schnell, dass die getigerte Nala und der weiß-getigerte Simba ganz große Schmuser sind. Besonders Nala weicht einem kaum von der Seite und hängt im wahren Wortsinn &bdqu

weiterlesen

Coco

Supermama Coco sucht Leute zum Schmusen und Spielen

Die süße Coco ist gerade erst ein Jahr alt – und hat schon bewiesen, dass sie ganz viel Verantwortung tragen kann. Denn nachdem sie ihr Zuhause wegen einer Allergie des Menschenkindes verloren hat, bekam die hübsche Coco selbst Nachwuchs: Hazel, John, Oreo und Theo haben die zarte Jungkatze ganz schön auf Trab gehalten.

weiterlesen

Mala

Lakira und Mala toben und fauchen um die Wette

Lakira und Mala sind zwei unserer im Frühjahr geborenen Wildlingskinder. Wildlinge werden von ihren ebenfalls verwilderten oder frisch ausgesetzten Müttern „draußen“ geboren und wachsen in ihren ersten Lebenswochen ohne menschlichen Kontakt auf. Deshalb fällt es

weiterlesen

Kitty

Die sensible Kitty wartet schlafend auf ihr Glück

Die zwölfjährige Kitty ist eine sehr ruhige Katze, die Fremden gegenüber zunächst ein wenig reserviert erscheint. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, dass die stattliche Tigerin sich schon wegen ihrer vielen Zimmergefährten bei uns nicht allzu wohl fühlt und deshalb meist schlafend auf bessere Zeiten hofft. Nähert man sich ihr mit dem angemessenen Respekt, ist sanft und leise taut die Katzendame aber se

weiterlesen

Princess

Princess ist schön, lieb und meist völlig unkompliziert

Princess ist ein etwa vier Jahre altes, kleines Tigermädchen, das seinen Namen dem schönen, halblangen Fell verdankt, das eine „edle“ Abstammung nahelegt. Zurzeit lebt die sehr anhängliche und häusliche Katze noch bei ihrer Besitzerin, die sich aber schweren Herzens entschlossen hat, ihr ein neues Zuhause zu suchen, weil sie Princess´ Bedürfnissen aus beruflichen Gründen nicht mehr gerecht werden ka

weiterlesen

Matty

Der scheue Matty ist nicht gern allein zu Hause

Matt (Dillon) kam im letzten Sommer mit seinen Geschwistern Festus und Kitty zu uns. Von einer ausgesetzten oder verwilderten Mutter geboren, hatte das Trio in den ersten Wochen seines Lebens keinen Kontakt zu Menschen – und entwickelte so ein tiefes Misstrauen gegen alle Zweibeiner. Mit der Zeit gewöhnten sich die schwarz-weißen

weiterlesen

Ninja

Die hübsche Ninja ist eine zarte, sanfte Traumkatze

Ninja ist eine zauberhafte kleine Katze von knapp einem Jahr. Sie gehört zu einer unserer Wildlingsgruppen, die sich mit dem Vertrauensaufbau uns Menschen gegenüber ein wenig schwerer getan hat. Doch nun hat das sanfte Mädchen mit dem weiß-grauen Fell und den lustigen Punkten auf der rosa Nase das Schmusen mit Zweibeinern für sich entdeckt. Zwar ist sie Fremden gegenüber

weiterlesen

Kirk

Kirk sieht witzig aus und ist selbstbewusst

Kirk ist der kräftigste Kater aus unserer „übriggebliebenen“ Wildlingsgruppe vom vergangenen Sommer. Außerdem hat der ansonsten schwarze Kater auch die interessantesten weißen Flecken: Kinn und Lätzchen, Zehen und Füßchen – und die linken Barthaare, während die rechten rabenschwarz sind. Auch Kirk war lange unsichtbar und ist noch immer kein

weiterlesen

Tiger

Tiger hat zu seinem inneren Frieden zurückgefunden

Als der fünfjährige Tiger im Frühjahr 2019 zu uns kam, da war der bildhübsche Kater ganz offenkundig nicht mit sich im Reinen. Sein Zuhause hatte der schöne Kater verloren, weil er seine Mitkatze rabiat mobbte. Bei uns wollte er weder von Zwei- noch von Vierbeinern etwas wissen – schmerzhafte Attacken waren jederzeit möglich. Mit der Zeit entspannte Tiger sich und kam sogar

weiterlesen

Paulchen

Ziemlich beste Freunde!

Fundtier Paulchen ist sehr lieb, verspielt und verschmust. Auf der Pflegestelle hat er den blinden Kater Feivel kennengelernt, der mit seinen verkümmerten und entzündeten Augenresten an einer Futterstelle auftauchte.

weiterlesen

nach oben