Unterkategorie: Freigänger

Audrey

Die kleine Audrey lässt es gern ruhig angehen

Die kleine Audrey gehört ebenfalls zu einer unserer Wildlingsgruppen, die aus dem letzten Sommer „übriggeblieben“ ist und Menschen gegenüber noch immer eine Portion Skepsis an den Tag legt. Wer sich ein wenig mit „jungen Wilden“ auskennt, kann jedoch einschätzen, welche gewaltigen Fortschritte die scheuen und ängstlichen Tiere bereits gemacht haben.Auch Audrey kann die Nähe von (bekannten) Men

weiterlesen

Ninja

Die hübsche Ninja ist eine zarte, sanfte Traumkatze

Ninja ist eine zauberhafte kleine Katze von knapp einem Jahr. Sie gehört zu einer unserer Wildlingsgruppen, die sich mit dem Vertrauensaufbau uns Menschen gegenüber ein wenig schwerer getan hat. Doch nun hat das sanfte Mädchen mit dem weiß-grauen Fell und den lustigen Punkten auf der rosa Nase das Schmusen mit Zweibeinern für sich entdeckt. Zwar ist sie Fremden gegenüber anfangs ein wenig schüchtern, doch ruhi

weiterlesen

James Stewart

James Stewart ist eine richtig coole Socke

James Stewart ist ein schlanker, eher zart gebauter Kater von einem knappen Jahr, der ebenfalls zu unserer Wildlingsgruppe gehört. Der schwarze Katzenjunge mit dem markanten weißen „Lätzchen“ gehört zu den eher coolen Exemplaren, die sich bereits relativ früh aus ihrer Deckung wagten und das, was wir Menschen so treiben, mit großer Neugier beobachtet. Nachdem er seine zweibeinigen Besucher zuerst nur v

weiterlesen

Gary Cooper

Gary Cooper ist ein hübscher kleiner Hasenfuß

Gary Cooper ist ein bildschöner schwarz-weißer Kater von einem knappen Jahr, der mit seinen smaragdgrünen Augen und der rosa Nase wirklich ganz entzückend in die Welt schauen kann. Gary gehört zu unserer Wildlingsgruppe – und ihm merkt man die menschenfreie Vergangenheit noch sehr

weiterlesen

Kirk

Kirk sieht witzig aus und ist selbstbewusst

Kirk ist der kräftigste Kater aus unserer „übriggebliebenen“ Wildlingsgruppe vom vergangenen Sommer. Außerdem hat der ansonsten schwarze Kater auch die interessantesten weißen Flecken: Kinn und Lätzchen, Zehen und Füßchen – und die linken Barthaare, während die rechten rabenschwarz sind. Auch Kirk war lange unsichtbar und ist noch immer kein

weiterlesen

Tiger

Tiger hat zu seinem inneren Frieden zurückgefunden

Als der fünfjährige Tiger im Frühjahr 2019 zu uns kam, da war der bildhübsche Kater ganz offenkundig nicht mit sich im Reinen. Sein Zuhause hatte der schöne Kater verloren, weil er seine Mitkatze rabiat mobbte. Bei uns wollte er weder von Zwei- noch von Vierbeinern etwas wissen – schmerzhafte Attacken waren jederzeit möglich. Mit der Zeit entspannte Tiger sich und kam sogar leidlich gut mit seinen vierbeinigen

weiterlesen

Willy und Jonny

Für Willy und Jonny ist die Welt ein Abenteuerspielplatz

Als Jonny und Willy mit ihrer Schwester Joy zu uns kamen, waren sie sehr, sehr wild – und sehr, sehr krank. Ein typisches Beispiel dafür, was es bedeutet, wenn kleine Katzen auf sich allein gestellt in freier Wildbahn um ihr Leben kämpfen müssen. Dass die

weiterlesen

Sansa

Die sanfte Sansa verträgt keine Hektik

Sansa ist eine bildschöne schwarz-weiße Katzendame von knapp zwei Jahren, die ihr Zuhause verloren hat, weil sie nicht mit dem Kind der Familie zurechtkam. Das hat offenbar dazu geführt, dass die sensible Katze sich völlig zurückgezogen hat. Bei uns ist Sansa sehr schnell aufgetaut. Sie ist zwar ein wenig unsicher, lässt sich aber

weiterlesen

Emily

Die süße Emily findet andere Katzen doof

Emily ist eine echte Traumkatze: Die wunderschöne Tigerin ist ruhig, sehr lieb und hat ein völlig ausgeglichenes Wesen. Mit ihren sieben Jahren hat sie ihre wilde Unsinn-Phase längst hinter sich und weiß ein gemütliches Eckchen zum Chillen zu schätzen – besonders genießt sie es, sich dort die warme Frühlingssonne auf den kuscheligen Pelz scheinen zu lassen. Unglaublich gern liegt Emily aber auch bei

weiterlesen

Pat Garrett

Hinter Pats ramponierter Fassade wartet ein goldenes Herz

Pat Garrett gehört nicht umsonst in unsere „Westernreihe“, hat also eine amerikanische Legende als Namenspaten. (Pat Garrett war der Mann, der Billy the Kid erschoss.) Denn wie Jesse James oder Butch Cassidy hat Pat Garrett sich die letzten Jahre allein durchschlagen müssen. Das hat in Pats Fall zumindest optisch tiefe Spuren hinterlassen. Denn der schwarze Langhaarkater ist körperlich nicht für ein Leben ohne men

weiterlesen

Matt Dillon

Kitty, Matt und Festus sind noch ein wenig misstrauisch

Kitty, Matt (Dillon) und Festus gehören zu unseren „jungen Wilden“: Im letzten Sommer von einer ausgesetzten oder verwilderten Mutter geboren, hatten sie in den ersten Wochen ihres Lebens keinen Kontakt zu Menschen – und entwickelten so ein tiefes Misstrauen gegen alle Zweibeiner. Mittlerweile haben die bildhübschen

weiterlesen

Kira

Die zarte Kira ist sehr lieb und sehr ängstlich

Menschen, die Katzen wegen ihrer Sanftheit und Sensibilität lieben, werden sich sofort in Kira verlieben. Das zarte schwarze Katzenmädchen ist etwa zwei Jahre alt und wartet auf einer unserer Pflegestellen auf ihre neue Familie. Kira ist eine unglaublich liebe und verschmuste, aber auch sehr unsichere und vorsichtige Katze. Wenn es hektisch wird oder sie sich erschreckt

weiterlesen

Tonia

Tonia möchte ihren Menschen für sich alleine haben

Tonia ist eine 13 Jahre alte „Glückskatze“, die ihr Zuhause verloren hatte, weil ihre Besitzerin umziehen musste und Freigang für ihre vierbeinige Lebensgefährtin fortan nicht mehr möglich war. Schnell zeigte sich, dass Tonia mit dieser Umstellung nicht klarkam. Das liegt wohl auch daran, dass die Katzendame grundsätzlich sehr eigen und

weiterlesen

Paulchen

Ziemlich beste Freunde!

Fundtier Paulchen ist sehr lieb, verspielt und verschmust. Auf der Pflegestelle hat er den blinden Kater Feivel kennengelernt, der mit seinen verkümmerten und entzündeten Augenresten an einer Futterstelle auftauchte.

weiterlesen

nach oben