Unterkategorie: Freigänger

Theresa

Die zarte Teresa ist nur anfangs ein wenig schüchtern

Die zierliche kleine schwarz-weiße Teresa sieht aus, als wäre sie gestern selbst noch ein Baby gewesen. Tatsächlich hat die etwa einjährige Katze im Frühjahr ihren ersten Wurf junger Kätzchen bei uns aufgezogen. Nachdem ihre Kinder alle ein gutes Zuhause gefunden haben, will Teresa nun ebenfalls ausziehen und das Herz eines oder mehrerer Menschen für sich gewinnen. Allzu schwer dürfte das der zarten Maus

weiterlesen

Silas

Der zarte Sina ist ein echter Raufbold

Der zarte schwarz-weiße Sina trägt nicht nur einen Namen, der landläufig eher mit dem weiblichen Geschlecht in Verbindung gebracht wird, er sieht auch aus wie ein Mädchen. Tatsächlich hat der ausgesprochen kleine, etwa fünf Jahre alte Kater es allerdings faustdick hinter den Ohren. Denn er kann andere Katzen überhaupt nicht leiden – was er bevorzugt dadurch zum Ausdruck bringt, dass er sie nach Strich un

weiterlesen

Pünktchen

Pünktchen liebt Menschen - und findet andere Katzen doof

Pünktchen ist eine schöne, braun-weiß-getigerte Katzendame von etwa 8 Jahren. Menschen mag sie ausgesprochen gern, andere Katzen kann sie überhaupt nicht leiden. Das führt leider dazu, dass sie sich bei der Katzenhilfe überhaupt nicht wohl fühlt – und das merkt man ihr auch deutlich an. Menschen, die sich ihr widmen und sie mit Streicheleinheiten verwöhnen, sind wie ein (halbwegs) sicherer Hafen f&uu

weiterlesen

Kaya

Die schöne Kaya sucht ein neues Zuhause mit Garten

Die schöne, rabenschwarze Kaya tauchte eines Tages in einem Gewerbegebiet auf und kam so zur Katzenhilfe. Sie ist ausgesprochen freundlich zu Menschen und war außerdem bereits kastriert, so dass wir sicher sind, dass sie irgendwann einmal in ihrem Leben ein gutes Zuhause hatte. Da sie leider weder gechipt noch tätowiert ist, lässt sich dieses Zuhause allerdings nicht wiederfinden. Deshalb suchen wir für die kleine Sch&ou

weiterlesen

Kater Cäsar

Der schöne Cäsar ist wie ein verborgener Schatz

Cäsar lebt schon seit vielen Monaten bei uns, gesehen haben den bildschönen rot-weißen Main-Coon-Mischling jedoch nur wenige Besucher. Denn der etwa 9 Jahre alte Kater zieht sich am liebsten in eine Kiste in luftiger Höhe zurück und macht sich unsichtbar. Die Zurückhaltung hat durchaus ihren Grund, denn gemeinsam mit zwei Leidensgenossen wurde Cäsar von seinen einstigen Menschen bei deren Auszug einfach zur&uum

weiterlesen

Kater Georgy

Georgy ist ein großer Schmuser mit kleinem Handicap

Georgy ist ein sehr lieber, großer und bildschöner braun-getigerter Kater von etwa elf Jahren. Obwohl er in der Vergangenheit von Menschen nicht immer gut behandelt wurde, ist er sehr anhänglich und liebt Streicheleinheiten. Da Georgy unter einer Schilddrüsenüberfunktion leidet, braucht er zweimal täglich Tabletten, die er sich aber problemlos verabreichen lässt.

weiterlesen

Minousch

Die zarte Minousch macht es ihren Menschen leicht

Minousch ist eine zierliche Tigerdame von drei Jahren, die nur anfangs ein wenig schüchtern ist, Menschen aber eigentlich total liebt. Ihre Begeisterung für andere Katzen hält sich dagegen in Grenzen. Und auch wenn sie zurzeit mit ihrer Mädels-WG einigermaßen zurechtkommt, würde Minousch im neuen Zuhause gerne auf konkurrierende Artgenossen verzichten. Dafür wünscht sie sich aber unbedingt einen Garten, de

weiterlesen

Trixie

Mama Trixie sucht liebevolle Menschen

Trixie ist eine kleine, sehr liebe schwarze Katze mit schönen weißen „Einsprengseln“. Das zarte Katzenmädchen war einer älteren Dame zugelaufen, die es aber nicht versorgen konnte und deshalb zu uns brachte. Schnell stellte sich heraus, dass Trixie trächtig war, weshalb sie von

weiterlesen

Coco

Der ängstliche kleine Coco liebt Artgenossen

Der süße zarte Coco ist vom letzten Jahr „übriggeblieben“: Gerade dem Kindergarten entwachsen wurde der rote Kater mit den schönen Bernsteinaugen aufgegriffen und kam zur Katzenhilfe. Menschen kannte er offenbar nicht – und traut ihnen leider bis heute nicht über den Weg, obwohl wir uns alle erdenkliche Mühe gegeben haben, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Leckerchen nimmt er nach anfängli

weiterlesen

Nina

Launische Nina sucht Menschen mit viel Katzenverstand

Für die bildschöne, etwa vierjährige Nina suchen wir echte Katzenversteher. Denn die stattliche weiß-getigerte Dame ist die Launenhaftigkeit in Person! An guten Tagen können Menschen, die sie mag, ihr gerne „Köpfchen geben“. Auch ein bisschen Kraulen oder Streicheln lässt sie sich dann gefallen. Aber wenn sie genug hat oder ihr die berühmte Laus über die Leber gelaufen ist, dann sollte man

weiterlesen

Carly

Carly: Vom schlagkräftigen Griesgram zum Schmusebär

Als Carly zur Katzenhilfe kam, da war mit ihm nicht eben „gut Kirschenessen“. Ihn hat einfach alles genervt und das hat er jedem Zwei- und Vierbeiner, der sich in seine Nähe wagte, sehr deutlich zu verstehen gegeben. Damals hätte wirklich niemand geglaubt, dass der bildschöne stattliche Kater mit den riesengroßen Augen einmal zu einem echten Schmusebär mutieren würde – nun ja, es hat auch ziemlich

weiterlesen

Milady

Milady: Traumkatze auch für Anfänger

Milady ist eine drei bis vier Jahre alte Persermischlingsdame, die mit ihren wenige Tage alten Babys an einer unserer Futterstellen eingefangen wurde. Auf ihrer Pflegestelle merkten die Menschen sehr schnell, dass die aufgeregte Mama zwar bedrohlich fauchte, sobald sich jemand näherte, sich aber dennoch ohne

weiterlesen

Jean

Jean, die zuckersüße Matrone

Jean ist eine schwarz-weiße, lustige und sehr anhängliche Katzendame von etwa fünf Jahren. Sie ist zuckersüß und in ihrer Anhänglichkeit einfach zauberhaft - vor lauter Glück schlägt sie auch schon mal einen Purzelbaum, wenn man ihr genügend Aufmerksamkeit schenkt. Die eher kleine Katze hat ein zartes Gesichtchen, das auf der einen Seite weiß und auf der anderen schwarz ist. Und Jean ist kugelr

weiterlesen

Sunny & Luna & Rübe

Rübe, Sunny & Luna: bildhübsch, aber wenig Vertrauen

Rübe, Sunny und Luna sind ein bildhübsches Mädchentrio von knapp einem Jahr. Leider waren die schönen Schwestern sehr wild und scheu als sie bei uns ankamen – und allzu sehr hat sich das noch nicht geändert. Aber: Sie haben ganz viel Potenzial! Deshalb sind die wilden Mädels unsere Katzen der Woche. Rübe, Sunny und Luna sind ein bildhübsches Mädchen-Trio, das leider viel zu spät mit Menschen

weiterlesen

Paulchen

Ziemlich beste Freunde!

Fundtier Paulchen ist sehr lieb, verspielt und verschmust. Auf der Pflegestelle hat er den blinden Kater Feivel kennengelernt, der mit seinen verkümmerten und entzündeten Augenresten an einer Futterstelle auftauchte.

weiterlesen

Black Cat-Bande

Die wilde Black Cat-Bande

Sie heißen Linus, Lara, Ole, Paul und Moritz allerdings interessiert sie selbst das nicht die Bohne und auseinanderhalten kann sie ohnehin niemand. Die Black Cat-Bande, Black Cat heißt das Zimmer, in dem sie bei uns leben, macht ihrem Ruf jedenfalls alle Ehre und gern mal einen auf dicke Hose. Immer hungrig lungern die Halbjährigen dann an ihrer Tür herum, von der man praktischerweise direkt in die Küche sehen kann und

weiterlesen

nach oben