Unterkategorie: Wohnungskatzen

Mucki

Muckis Herz muss erobert werden

Mucki ist etwa eineinhalb Jahre alt und lebte bislang mit ihrem Bruder und einem weiteren Katzenmädchen in reiner Wohnungshaltung. Trotzdem ist die zarte Mucki anfangs sehr scheu und geht, falls möglich, in fremder Umgebung und bei Menschen, die ihr nicht vertraut sind, erst mal auf Tauchstation. Natürlich hätte Mucki in ihrem neuen Zuhause nichts dagegen, auch mal einen überschaubaren Garten zu erkunden oder vom gesicher

weiterlesen

Simba

Unser Simba ...

Fünf vor zwölf war es für den liebenswerten Kater, als Monika ihn im bedauernswerten Zustand fand. Dank ihrer liebevollen Pflege und unserem Tierarzt, geht es ihm jetzt richtig gut. Sein Alter wird so zwischen zehn und zwölf Jahre geschätzt. Wegen seiner Schilddrüsenüberfunktion bekommt er morgens und abends Tabletten, was sich mit Leckerchen und Futter getarnt, aber

weiterlesen

Maunzi

Maunzi versteckt sich (noch) vor der Welt ...

Auch Maunzi lebt auf der Pflegestelle von „Katzenflüsterer“ Markus. Anders als ihre selbstherrliche WG-Gefährtin Cassy ist die etwa zehnjährige Tigerin mit den malerischen weißen Flecken im Fell aber vor allem unsicher. Wer sie ruhig und freundlich anspricht, kann sie durchaus aus dem Versteck hervorlocken, in das sie sich beim Klingeln an der Wohnungstür geflüchtet hat und man merkt sehr deutlich, dass alles in M

weiterlesen

nach oben