Unterkategorie: Wohnungskatzen

Mister Nelly

Mister Nelly ist auf dem Weg zum Schmusekater

Wer unser „blaues Zimmer“ in der Neuwieder Rheinstraße besucht, der wird vermutlich als ersten Vierbeiner den schwarz-weißen Mister Nelly sehen, denn der quirlige Kater lauert eigentlich immer irgendwo in Tür-Nähe auf Besucher. Wer sich ob dieser netten Begrüßung zu einer ausgiebigen Schmuseeinheit eingeladen fühlt, wird allerdings schnell enttäuscht, denn kurz bevor er in Reichweite der in f

weiterlesen

Ginger

Chica und Ginger sind bereit für ein neues Leben

Chica und Ginger waren noch Babys, als sie im Sommer 2017 mit ihrer sehr wilden Mama zu uns kamen, und Menschen fanden sie genauso doof wie ihre misstrauische Mutter es tat. Auf einer unserer Pflegestellen lernten sie, dass Zweibeiner doch für das eine oder andere taugen – zum Beispiel als gut funktionierende Dosenöffner. Völlig abgelegt haben sie ihr Misstrauen zwar noch nicht, aber die hübschen Tigermädchen sind (

weiterlesen

Linda

Linda wünscht sich nette Menschen und viel Ruhe

Linda ist ein elf Jahre altes, silber-getigertes Britisch-Kurzhaar-Mädchen, das sein Zuhause  verloren hat, weil ein Familienmitglied eine Allergie entwickelt hat. Linda ist unglaublich lieb und auf eine rührend unaufdringliche Art verschmust und anhänglich. Ihrer Rasse entsprechend ist sie eine sehr ruhige Katze, die die Nähe von Menschen sichtlich genießt, hin und

weiterlesen

Gandhi

Darwin und Gandhi haben wenig Vertrauen in Menschen

Würden wir für unsere vierbeinigen Schützlinge Hitlisten erstellen, dann wären Darwin und Gandhi heiße Anwärter für Spitzenplätze in der Kategorie „Ängstlichste Katze“.  Denn besonders dem raben-schwarzen Darwin fällt es auch nach Monaten in unserer Obhut noch immer schwer, das geringste Vertrauen in Menschen zu setzen. Obwohl: Hin und

weiterlesen

Seppl

Nasenbär Seppl braucht viel Platz zum Toben

Seppl ist eine jener Katzen, die einem schon ein Lächeln ins Gesicht zaubern, bevor man sie zum ersten Mal „live“ gesehen hat. Das liegt eindeutig an seinem witzigen Aussehen: Das weiße Fell des etwa vier Monate alten Katers wird nur von einigen wenigen schwarzen Flecken unterbrochen – aber

weiterlesen

Sky und Moon

Moon & Sky: Traumpaar sucht Menschen mit großem Herz

Moon und Sky sind zwei wundervolle Katzenjungs von vier Jahren, die ihr Zuhause verloren haben als ihre Menschen sich trennten. Die beiden schwarzen Kater sind superlieb, unglaublich verschmust, mögen Kinder, Hunde, Hühner und vieles mehr – und sie haben ein kleines Handicap, das ihre Vermittlungschancen trotz ansonsten glänzender Referenzen leider deutlich

weiterlesen

nach oben